An Jom Hashoa gedenken wir den Opfern der Shoa. Traditionell erinnern jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der Religionsschule der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf an diejenigen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, die Opfer der Shoa wurden.
Die Schülerinnen und Schüler lesen gemeinsam mit Politikerinnen und Politikern, Gästen und Bürgerinnen und Bürgern die einzelnen Namen der Düsseldorfer Holocaust-Opfer öffentlich vor.
Leider bleibt uns das in diesem Jahr verwehrt, aber gemeinsam mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorfund der jüdischen Religionsschule haben wir ein Video produziert, in dem stellvertretend für alle 2587 ermordeten Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, vier Biographien vorgetragen werden.
Mögen die Seelen der ermordeten jüdischen Menschen ihre Ruhe finden!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZnVzaW9uLXZpZGVvIGZ1c2lvbi1hbGlnbiIgc3R5bGU9Im1hcmdpbi10b3A6O21hcmdpbi1ib3R0b206OyI+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSm9tIEhhc2hvYSDigJMgamVkZXIgTWVuc2NoIGhhdCBlaW5lbiBOYW1lbiIgd2lkdGg9IjE0MDAiIGhlaWdodD0iNzg4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzlUenBOWmF5cFNzP3N0YXJ0PTImZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==