Direktion / Verwaltung

Der Aufgabenbereich der Gemeindeverwaltung hat sich durch das sprunghafte Anwachsen der Gemeinde seit Beginn der neunziger Jahre erheblich erweitert. Aus diesem Grund fällt der Verwaltung die zentrale Rolle bei der Koordination und Lenkung unserer Gemeinde zu.

Generell bildet die Verwaltung die zentrale Organisationseinheit in der tagtäglichen Gemeindearbeit. So ist sie die Anlaufstelle der Gemeindemitglieder, ist zuständig für alle ihre kleinen und großen Regelbedarfe sowie für die Überwachung der Erhebung von Kultussteuern und Kultusgeld. Gleichzeitig ist sie verantwortlich für die Instandhaltung des Gemeindekomplexes und die Organisation von Veranstaltungen.

Ebenso aber wird hier seitens der Direktion die gesamte Finanzplanung und -koordination vorgenommen, alle Personalangelegenheiten für inzwischen fast 250 Festangestellte geregelt, die Koordination zwischen den zahlreichen Abteilungen und Institutionen der Gemeinde gewährleistet, die Vorbereitung und Koordination der Gemeindegremien wahrgenommen, die Kontaktaufnahme zu öffentlichen Stellen, jüdischen Organisationen und nichtjüdischen Einrichtungen geregelt und gesteuert.

All dies steht dabei stets unter der obersten Prämisse, die Interessen unserer Gemeinde nach Innen und Außen bestmöglich zu vertreten sowie das Wohl unserer Mitglieder , aber auch für die Freunde und Förderer unserer Gemeinde, stets im Blick zu haben.

Verwaltung

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag, 9 – 13 Uhr und nach Vereinbarung

0211 / 469 12 0

0211 / 48 51 56

info@jgdus.de