Nach zwei Jahren Pause, freuen wir uns wieder im gewohnten Umfang Pessach feiern zu können. Neben einem Seder-Abend für unsere Gemeindemitglieder, gibt es sowohl einen Studenten-Seder als auch einen Seder für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.

Außerdem feiern auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Nelly-Sachs-Hauses wieder einen gemeinsamen Seder!

An dieser Stelle danken wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf sowie des Nelly-Sachs-Hauses, die all diese Angebote möglich machen.

Chag Pessach Kasher veSameach!

Seder4ff4537d 1608 4b33 ad68 5af1de34b9ba 300x225 - Pessach wieder in gewohntem Umfang