Koscheres Essen2018-04-13T10:00:51+00:00

Koscheres Essen

Als Koscher bezeichnet man Lebensmittel die nach den jüdischen Speisegesetzen erlaubt sind.
Das jüdische Speisegesetz verlangt eine strenge räumliche und zeitliche Trennung zwischen Speisen, die Fleisch enthalten, „fleischig“ genannt, und solche, die Milch enthalten, „milchig” genannt.
Esswaren, die weder Milch noch Fleisch enthalten, werden als „Parve“ (neutral) bezeichnet und dürfen sowohl mit Milchspeisen als auch mit Fleischspeisen zusammen verzehrt werden.

Lechaim Düsseldorf bietet eine Auswahl an koscheren Lebensmitteln an.

Lechaim Düsseldorf
Roßstr. 44
40476 Düsseldorf

Mo. – Do.: 10 – 19 Uhr
Fr.: 10 – 15 Uhr

0211 / 977 16 443

0163 / 977 15 995

royal.k.food@gmail.com